Himmlische Antwort - Die Engel schenken dir Trost

Was bedrückt dich im Moment? Was macht dir Sorgen? Und was kannst du dagegen tun? Die Engel raten dir und stehen dir bei. Denke dabei an das Problem, das dir derzeit Kummer macht und wähle dann aus dem Bauch heraus eines der Bilder aus.

Das Orakel ist heute angelehnt an Jürgen Pfaffs "Engel erleben" Deck.


Wenn du die 1 gewählt hast:

Lass los und hab Vertrauen.

Du darfst ganz bewusst aufhören, ständig über alles und jeden nachzugrübeln und deine Probleme wie die Kuh auf der Weide immer und immer wieder durchzukauen.

Loslassen heißt das Zauberwort. Lass los, und zwar ganz bewusst, und vertrau darauf, dass eh alles so kommt, wie es kommen soll.

Vertrau darauf, dass nicht alles, was wir haben wollen, auch für uns Gedacht ist. Vertrau darauf, dass du nichts verpasst wenn du deinen Weg einfach weitergeht. Die Menschen, Dinge und Gelegenheiten, die für dich wichtig sind, werden dir auf deinem Weg begegnen. Allerdings musst du dafür natürlich in die Puschen kommen und weitergehen ;)

 

Natürlich ist es nicht immer einfach, sich zu lösen. Und manchmal will man sichergehen, dass das auch wirklich die richtige Entscheidung wäre. Da komme ich ins Spiel: Ich kann dir helfen, genau das herauszufinden. Wir fragen die geistige Welt über Karten oder ein Akasha Reading, alle Infos dazu findest du hier. Vereinbare doch gleich per WhatsApp einen Termin mit mir unter 0151 436 11 928.


Wenn du die 2 gewählt hast:

Wow - läuft doch! Jetzt braucht´s nur noch Vertrauen...

Du bist mittendrin im Flow, und EIGENTLICH hättest du keine Sorgen.

Dass du dir aber offenbar doch Gedanken machst, kann zweierlei Gründe haben:

Entweder irgendwer oder irgendwas hat es kurzzeitig geschafft, dich aus deinem Fluss herauszubringen und du bist kurz ins Straucheln geraten. Hier rate ich dir, dich auf dich, deine Ziele, Wünsche, Bedürfnisse und auf deinen Seelenplan zu besinnen.

Oder du hast einfach kein Vertrauen. Nicht in das, was man durchaus als "göttliche Vorsehung" (oder so ähnlich) bezeichnen könnte, noch in dich selbst.

Auch hier lautet mein Rat: Leg deinen Fokus auf dich! Komm wieder in die Selbstliebe und vertrau darauf, dass sich für dich alles fügt, wenn du es zulässt.

 

Zumindest was deinen Fokus und dein Vertrauen in deinen Wert angeht kann ich dir Hilfestellung leisten. Hier erkläre ich dir wie. Und irgendwie hab ich das Gefühl, dass dir die Sache mit dem Vertrauen auch leichter fallen wird, wenn du erstmal angefangen hast, dich selbst wieder mehr wertzuschätzen.


Wenn du die 3 gewählt hast:

Lass das Vergangene vergangen sein. Mach dir über die Zukunft keinen Kopf. Konzentriere dich auf das HIER UND JETZT!

Es gibt da diesen Weisen Spruch (oder wahrscheinlich gibt es dessen gleich dutzendweise), der besagt, dass man nur im Hier und Jetzt leben kann. Dass man nur im Hier und jetzt aktiv werden kann. Und dass man nur im Hier und Jetzt etwas bewegen kann.

Genau das wollen die Engel dir sagen.

Du darfst aufhören, dich mit diesen ganzen "Hätte-Wäre-Wenns" zu beschäftigen und deinen Blick auf den Moment lenken, der zählt: Das jetzt.

Das bedeutet auch, dass du langsam aber sicher vom ewigen Pläneschmieder zum Macher werden darfst - vom Planen allein verändert sich nämlich noch nichts.

Mach es. Mach es jetzt. Mach es mit Liebe, Leichtigkeit und Freude.


Ohne Blockaden geht übrigens alles noch viel leichter. Mach kostenlos beim Minikurs mit:


Und wenn du dich hier einträgst, verpasst du kein Orakel mehr: